Suche
.: home :: e-mail :: impressum :: presse :.
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
hochschulen
finanzierung
bewerbung
praktika
faq
kontakt
 

Allgemeines zum Studium

In Indonesien gibt 82 staatliche und über 2000 private Hochschulen auf unterschiedlichstem Niveau. Die angesehenen Universitäten sind in den letzten Jahren zunehmend internationaler geworden und bieten einige englischsprachige Studiengänge an. Indonesiens Hochschulsystem orientiert sich an dem amerikanischen. Es gibt drei unterschiedliche Kategorien, in die sich die Studiengänge unterteilen. Allen gemeinsam ist, dass eine bestimmte Anzahl an Punkten gesammelt werden muss, um das Studium abzuschließen (vgl. Kreditpunktesystem). Die Studiengänge werden wie folgt unterteilt:
Sarjana- (S1), Magister- (S2) und Promotionsstudiengänge (S3). Die S1 Studiengänge dauern vier Jahre und sind mit dem Bachelorabschluss vergleichbar; die S2 Studiengänge sind ähnlich wie die Masterstudiengänge aufgebaut. Dennoch ist die Qualität der Lehre meistens nicht mit dem internationalem Standard vergleichbar. Daher empfiehlt es sich sein Studium an einer der großen und renommierten Universitäten des Landes aufzunehmen.

Das akademische Jahr unterteilt sich in zwei Semester. Das Herbstsemester beginnt im September und dauert bis Januar, das Sommersemester geht von Februar bis Juni. Im Juli und August findet die lange vorlesungsfreie Zeit statt. Der Großteil der Studiengänge startet gewöhnlich im Herbstsemester. Um die Studienleistung zu prüfen, müssen Hausarbeiten verfasst und Klausuren geschrieben werden. Zudem gibt es große Abschlussklausuren, die auch final exams genannt werden.



[zurück]

Gut vorbereitet?
Wir bieten individuelle Vorbereitungsseminare

bild

10.12.2016 | 11:00 - 15:00 Uhr
Medizin studieren - wie bekomme ich einen Platz?
Rheine

  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | hochschulen | finanzierung | bewerbung | praktika | faq | kontakt